Herzlich Willkommen!

 

 

Verdiente Niederlage im ersten Test des Jahres
Am gestrigen Samstag trat die erste Mannschaft zum ersten Testspiel zur Vorbereitung auf die Rückrunde an.
Auf dem Kunstrasenplatz in Hessisch-Lichtenau war das Team bei der Reserve der SG Meißner 1972 zu Gast. Verzichten musste man neben Trainer Dirk Rannio auch auf Kapitän Jonas Klippert, sowie einige weitere Spieler.
Zu Beginn stand das Kleeblatt gut im neuen System ohne dabei offensiv Gefahr auszustrahlen. Der Gastgeber hingegen kam im Spielverlauf zu einigen Halbchancen und ging folgerichtig durch einen schönen Fernschuss von Henrik Mendel mit 1:0 in Führung. Man merkte dem Team an, dass nach einigen Konditionseinheiten noch die Sicherheit im Passspiel fehlte, so dass man sich im Spielaufbau enorm schwer tat.
 
Nach dem Seitenwechsel verbesserte sich das eigene Spiel zwar, allerdings fehlten weiterhin die klaren Chancen. Besser machte es erneut der Gastgeber, der durch Luca Jilg nach einem Stellungsfehler in der Abwehr mit dem 2:0 den Deckel drauf machte. Bis zum Ende drückte unsere Mannschaft zwar noch auf den Anschlusstreffer, dieser sollte aber nicht mehr gelingen.
 
Am Ende stand eine 2:0-Niederlage im ersten Test des Jahres, woraus man allerdings einige Schlüsse für die kommenden Trainingseinheiten ziehen kann. Danke an den Gastgeber für ein sehr faires Spiel! Weiter geht’s am kommenden Sonntag, wenn die Rannio-Elf dem SC Eintracht Germerode gegenüber steht.

Termine

21 Jul 2024
15:00 - 16:45 Uhr
FC Hessen Witzenhausen - SG FSA (Pokal)