Herzlich Willkommen!

 

 

Am gestrigen Sonntag hatte unsere Zwote die Ehre, das letzte Spiel der Saison 20/21 auszutragen. Zu Gast im Seeparkstadion in Schwebda war eine verstärkte Reserve der SG Sontra 1919 e.V..

 

Im ersten Test nach der langen Coronapause waren die Kupferstädter von Anfang an die spielbestimmende Mannschaft und gingen folgerichtig mit 0:1 in Führung. Auch im weiteren Verlauf der ersten Hälfte drückten uns die Gäste tief in die eigene Hälfte. So konnten erst Routinier Holger Dietel und Marvin Illner die Tore 2 und 3 erzielen. Die besten Chancen im ersten Durchgang hatten die Neuzugänge Milad Schäfer und Lorenz Valaschek, doch Gästekeeper Krapf war auf dem Posten.
Zu Beginn von Halbzeit zwei zeigte unser Team dann die beste Phase des Spiels und konnte schon kurz nach der Pause nach einem Abwehrfehler durch Alex Paul verkürzen. Mit zunehmender Spieldauer schwanden beim Kleeblatt-Team aber die Kräfte, so dass erst Yüksel per Foulelfmeter, Hartmann und zweimal Hohmeister das Ergebnis in den letzten 20 Minuten nach oben schrauben konnten.
Unabhängig vom hohen Endergebnis stand vor allem das erste Spiel nach fast 8 Monaten Pause, eine gute Trainingseinheit und ein sehr faires Spiel gegen einen guten Gegner. Jetzt heißt es im Training weiterarbeiten, damit die Mannschaft zum Saisonstart bereit ist!
 
Die Tore: 0:1 Louis Wendemuth (13‘), 0:2 Holger Dietel (33‘), 0:3 Marvin Illner (40‘), 1:3 Alex Paul (49‘), 1:4 Batuhan Yüksel (68‘ / Foulelfmeter), 1:5 Alexander Hartmann (70‘), 1:6 Manuel Hohmeister (74‘), 1:7 Manuel Hohmeister (86‘)
Der Schiedsrichter: Elias Schleuchardt (TSV Bischhausen)
Fotos: Johanna Schellhase
(fs)

Termine

Keine Termine